Gib Karies keine Chance!

Miss die antibakterielle Wirkung deines Speichels.

Wusstest du, dass Karies auf der Liste der Zivilisationskrankheiten ganz oben angesiedelt ist? Vielen Menschen ist oft gar nicht bewusst wie Karies entsteht, oder wie dessen Auswirkungen sein können.

Wann beginnt bereits die Entstehung von Karies?

Vor allem im Kindesalter ist Karies ein großes Thema. Denn Gemüse ist bei Kindern nicht gerade beliebt. Dafür sind zuckerhältige Lebensmittel und Getränke ganz oben auf der Beliebtheitsskala angesiedelt. Dies führt zu einem Ungleichgewicht in der Mundflora und das körpereigene Immunsystem des Speichels kann die „Kariesbakterien“ nicht in Schach halten.

Was führt zu Karies?

Bakterien sind Hauptverursacher in der Entstehung von Karies. Doch letztendlich sind es die Säuren, welche durch „Kariesbakterien“ produziert werden, die die Zähne angreifen. Der Kariesprozess wird hauptsächlich durch die Milchsäurebildungsrate der Bakterien angekurbelt.

Welche zentrale Rolle spielt unser Speichel?

Er fördert vor allem auch Bakterien, die ohne die Produktion von Säure auskommen und hilft eine Vielzahl von unerwünschten Bakterien zu beseitigen. Nitrat (eine Stickstoffquelle für Pflanzen) ist hierfür ein wertvoller Lieferant. Es wird aktiv über unsere Speicheldrüsen gesammelt und zusammen mit dem Speichel in den Mund abgegeben. Dadurch werden die säurebildenden Bakterien reduziert, und somit ist der Schutz der Zähne gewährleistet.

Kariesschutz-Infofolder-2

Wie findest du heraus, wie gut dein Speichel dich vor Karies schützt?

Ganz schnell und einfach. Mit dem einzigartigen Mundhygienetest von Berkeley kannst du binnen 3 Sekunden die körpereigene NO-Verfügbarkeit gemessen. Das Ergebnis zeigt dir wie gut dein Nitrat-Haushalt in Schwung ist.

berkeley-test-streifen-foto600x400

Wie kann ich meinem Körper Nitrat zuführen?

In erster Linie durch eine gesunde nitrathaltige Gemüse-Ernährung. Hier eignen sich spezielle Gemüsesorten, wie Rote Bete, Mangold, Spinat, Feldsalat, etc. Hier erfährst du mehr darüber, wie du dein NO-Level optimieren kannst >>

Möchtest du wissen, wie du dich vor Karies schützen kannst? Registiere dich für den Newsletter und du erhältst sofort dein gratis pdf „Welche Lebensmittel schützen vor Karies? Erhöhe die Kariesschutzwirkung deines Speichels“

Studien